Quad-Lock Abstandhalter

Quad-Lock Abstandhalter sichern die Quad-Lock Panele bei der Herstellung der Wandkavität. Quad-Lock Abstandhalter:

  • verbinden Panele auf vier Arten: schräg, senkrecht, an Stößen und entlang waagrechter Kanten.
  • dienen als Befestigungspunkt für Baustützen und Wandverkleidungen.
  • dienen als Positionsgeber und Auflager für die Stahlbewehrung.
  • helfen, Ecken, T-Wände usw. zu sichern
  • Die eingearbeitete Wassersperre stellt sicher, dass kein Wasser entlang der Abstandhalter austreten kann.

Abstandhalter werden an den Punkten, an denen die waagrechten und senkrechten Fugen aller Panele aufeinander treffen sowie alle 305mm [12″] dazwischen platziert. Diese Stellen sind durch die breiteren Rillen in den Paneloberflächen klar gekennzeichnet.

Je zwei Quad-Lock  Panele und vier Quad-Lock Abstandhalter bilden eine Einheit (unit). Die Abstandhalter sind von der Außenseite der Panele zurückgesetzt, um Wärmeübertragung und die unerwünschte Interaktion artfremder Materialien beim Auftrag von Putz zu vermeiden.

Abstandhalter sind in sechs  verschiedenen Standard-Längen lieferbar, zur einfachen Unterscheidung sind sie farblich gekennzeichnet. Durch die Verwendung von Abstandhaltern unterschiedlicher Länge können  standardmäßig sechs verschiedene Wandstärken herstellen.Abstandhalterverlängerungen erweitern jede Standard

Abstandhalterlänge um zusätzlich 305mm [12″]. Um noch breitere Betonkerne herzustellen, können mehrere Abstandverlängerungen kombiniert werden.

Quad-Lock Abstandhalter werden aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) hergestellt.

Das einzigartige Design der Quad-Lock Abstandhalter und ihre Platzierung bieten folgende Vorteile:

  • Sie stellen sicher, dass die Betonkernstärke über die gesamte Wand einheitlich ist.
  • Sie verhindern ein Abweichen oder Ausbreiten der Panelecken und gewährleisten so den Bau glatter, ebener Oberflächen .  Durch Einbringen der Abstandhalter an allen waagrechten und senkrechten Fugen, an denen Panele am anfälligsten für den hydrostatischen Druck während der Betonverfüllung sind, wird das  Auslaufen von Beton verhindert.
  • Sie wirken verstärkend in Bereichen, die hohem Druck ausgesetzt sind, wie z.B. Ecken oder T-Wände.
  • Abstandhalter können leicht für besondere Anwendungen angepasst werden. Längs geteilte Abstandhalter oder abgeschnittene Flansche können beispielsweise an Wandanschlüssen und –öffnungen eingesetzt werden.
  • Die Kombination von Abstandhaltern und Abstandhalterverlängerung ermöglicht eine fast unbegrenzte Betornkernbreite.

Abstandhalter-Verlängerung

Die Quad-Lock Abstandhalter-Verlängerung ermöglicht es Bauherren, Wände mit fast jeder gewünschten Betonkernstärke zu errichten. Abstandhalter-Verlängerungen können mit Standard Abstandhaltern kombiniert werden, um den Betonkern um jeweils 305mm [12″] zu verbreitern. Verbinden Sie mehrere Abstandhalterverlängerungen mit Standard Abstandhaltern um Betonwandstärken breiter als 610mm [24″] zu errichten.